7 beste Rohrventilatoren 2021 im Test

Letztes Update: 22.04.21

 

Rohrventilatoren im Test – die besten Modelle 2021 im Vergleich

 

Es ist nicht so einfach, den besten Rohrventilator zu finden, da die Auswahl groß ist. Vor dem Kauf müssen Sie sich außerdem mit den wichtigsten technischen Daten sowie vielen anderen Kaufkriterien beschäftigen, um das richtige Modell für Sie zu finden. Falls Ihnen dies zu zeitaufwendig ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen. In dieser haben wir Ihnen die meiste Arbeit bereits abgenommen. Wir können so zum Beispiel das Modell Soler & Palau 5211360600 sehr empfehlen, da es hochwertig verarbeitet und kaum wahrnembar ist. Alternativ empfehlen wir Ihnen das Modell Calimaero califlow Professional Inline, da dieses Modell verhältnismäßig günstig ist und keinerlei Vibrationen überträgt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Rohrventilatoren

 

Rohrventilatoren werden in größeren Rohrsystemen in Wohnräumen und Industriebetrieben installiert. Sie überwinden auch lange Rohrstrecken, da sie wie eine Art Verlängerung funktionieren und können sowohl im Privatbereich als auch in der Industrie und Gewerbe für die Be- und Entlüftung eines Gebäudes verwendet werden. Da das Angebot an Ventilatoren jedoch riesig und unübersichtlich ist, empfehlen wir Ihnen sich vor dem Kauf einen Überblick über das Angebot zu verschaffen, einen kurzen Preisvergleich durchzuführen und sich ein wenig mit den wichtigsten Kaufkriterien zu beschäftigen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, wie Rohrventilatoren verbaut werden und einige Dinge mehr, verraten wir Ihnen in der nachfolgenden Zusammenfassung. Abschließend können Sie unserer Top-7-Liste eine Übersicht über die besten Rohrventilatoren 2021 entnehmen, die wir im Test für Sie ermittelt haben. Sie finden dabei mehrere Ventilatoren für diverse Einsatzzwecke. 

Arten von Rohrventilatoren

Rohrventilatoren können grob zwischen Kleinraumventilatoren und Industrieventilatoren aufgeteilt werden. Kleinraumventilatoren bieten sich dabei für den Einbau in private Häuser oder kleine Industriegebiete an. Geeignete Räume sind da zum Beispiel die Küche, ein Badezimmer oder ein Keller. Die Ventilatoren wirken, wenn sie in diesen Räumen verbaut sind, der Schimmelbildung entgegen und sorgen für eine regelmäßige Frischluftzufuhr. Die gleiche Aufgabe erfüllen auch Industrieventilatoren. Anders als Kleinraumventilatoren, müssen Industrieventilatoren aber oft auch zum Beispiel Gase und Dämpfe aus Laboren und Werkshallen aus dem Gebäude heraus befördern können. 

Die Ventilatoren können aber auch nach ihrer Ausstattung unterschieden werden. Es gibt so zum Beispiel klassische Einbaulüfter, die einfach aufgebaut sind und in einen vorhandenen Lüftungsschacht mit einer größe von 80 oder 100 mm eingesetzt werden können und oft über einen zusätzlichen Filter verfügen. Diese Modelle werden dabei meist an einen vorhandenen Lichtschalter gekoppelt und schalten sich entweder sofort oder etwas verzögert ein. Darüber hinaus gibt es noch Modelle mit Sensoren und anderen Ausstattungsmerkmalen, die auf spezielle Einsatzgebiete ausgelegt sind. 

Es gibt so zum Beispiel Einbaulüfter mit Feuchtigkeitssensor, die speziell für Feuchträume (z.B. Keller, Bad oder Waschküche) oder Nasszellen gedacht sind. Diese Einbaulüfter springen meistens von selbst an, wenn die Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Grenzwert überschreitet. Es gibt aber zum Beispiel auch Badlüfter mit Bewegungsmelder, die überwiegend in Badezimmern oder Toiletten installiert werden. Diese erhöhen die Luftzirkulation im Zimmer, wenn das Zimmer von Menschen betreten wird. 

 

Rohrventilatoren verbauen

Rohrventilatoren oder auch Einbaulüfter genannt, gehören zu den kleinsten Ventilatoren, die in privaten oder gewerblichen Lüftungsanlagen verbaut werden. Bei dem Einbau müssen Sie nur auf den Durchmesser des Rohrs achten, um das Gerät genau zwischen zwei Be- und Entlüftungsrohre zu platzieren. Abluftventilatoren kommen dabei überall dort zum Einsatz, wo die Möglichkeiten zum Lüften eingeschränkt sind. Das kann zum Beispiel in einem kleinen Bad ohne Fenster, einer Küche oder in einem Keller sein. Im Keller soll damit vor allem die Schimmelbildung vorgebeugt und für eine zusätzliche Luftzirkulation gesorgt werden. Einschalten lassen sich diese Geräte entweder über einen Schalter oder sie werden an einen Lichtschalter gekoppelt. Alternativ können sie auch über einen Sensor (z.B. einem Luftfeuchtigkeitssensor) verbaut werden. So können die Ventilatoren das Raumklima verbessern, Schimmelbildung vorbeugen und unangenehme Gerüche minimieren oder ganz vermeiden. 

Kaufkriterien

Einsatzbereich: Vor dem Kauf sollten Sie sich genau überlegen, wo der Ventilator zum Einsatz kommen soll. Je nach Einsatzgebiet, kann es dabei zu unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen kommen. Es gibt so zum Beispiel Abluftventilatoren für Keller, Küchen, Badezimmer, Labore und mehr.

Verarbeitung: Auch ein günstiger Rohrventilator kann gut verarbeitet sein. Achten Sie also eher auf das Material und darauf, dass der Einbau unkompliziert ist. Gerade bei schlecht verarbeiteten Teilen kommt es häufig zu Komplikationen, da diese schwieriger zu verbauen sind. Im Laufe der Zeit führen sie außerdem sehr häufig zu einer höheren Geräuschentwicklung, die sehr lästig sein kann. Hierzu lautet unsere Empfehlung, auch auf Bewertungen anderer Käufer zu achten.

Größe und Leistung: Je nach Größe und Drehzahl des Geräts ergibt sich ein anderer Luftdurchsatz. Orientieren Sie sich an der Größe des Raumes und dem Bedarf. Kleinere Räume benötigen keine Industrieventilatoren. Wenn zum Beispiel auch Gase und Dämpfe aus einem Gebäude geschleust werden sollen, dann benötigen Sie womöglich einen größeren Ventilator mit deutlich mehr Leistung. Es gibt so zum Beispiel folgende Größen: Rohrventilator 100mm, Rohrventilator 150mm, Rohrventilator 50mm, Rohrventilator 125mm, Rohrventilator 200mm.

Lautstärke: Je nach Einsatzbereich sollte auch auf die Lautstärke geachtet werden. Viele Ventilatoren für den privaten Gebrauch arbeiten dabei in einem Lautstärkebereich zwischen 25 und 35 db. Gerade in Schlafzimmern sollte der Rohrventilator leise sein. In Räumen, wie zum Beispiel in Küchen oder Kellern ist die Lautstärke weniger wichtig.

Schutzklasse: Wenn das Gerät in einem Feuchtraum verbaut werden soll, sollten Sie auf den IPX-Standard achten. IPX5 ist für den Einsatz im Badezimmer oder in anderen Feuchträumen gedacht. Ein IPX5 Gerät erleidet keinen Defekt, wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Achten Sie außerdem darauf, ob der Rohrventilator hitzebeständig ist, falls das für Sie wichtig sein sollte.

Weitere Ausstattungsmerkmale und Marken: Über die Standardausstattung hinaus gibt es auch Geräte, die zusätzliche Extras bieten. Dies können zum Beispiel unterschiedlich einstellbare Geschwindigkeiten, Luftfeuchtigkeitssensoren, Bewegungsmelder oder das Einsteller der Nachlaufzeit sein. Einige Ventilatoren bieten außerdem auch verschiedene Programme wie zum Beispiel ein Nacht- oder Sparprogramm. Zu einigen der Produkten, die wir Ihnen empfehlen können, gehören zum Beispiel der Helios Rohrventilator oder der Prima Klima Rohrventilator. Es gibt aber auch viele weitere Hersteller, die ebenfalls sehr gute Geräte anbieten. Diese Geräte finden Sie im Anschluss in unserer Bestenliste.

 

7 beste Rohrventilatoren 2021 im Test

 

Im Folgenden finden Sie den Testbericht zu allen Ventilatoren, die sich bei uns im Test durchsetzen und einen Platz in der Top-7-Liste der besten Rohrventilatoren 2021 ergattern konnten. Bevor Sie ein Modell kaufen, lautet unsere Empfehlung, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, da alle Modelle jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen können. 

 

1. Soler & Palau 5211360600 TD-250-100 Rohrventilator- schallgedämmt

 

Das Gerät von Soler und Palau ist schallgedämmt und konnte sich in dieser Reihe als bester Rohrventilator durchsetzen. Der Ventilator gilt somit als unser klarer Testsieger. Er hält, was er verspricht, läuft insgesamt sehr leise, ist sogar fast nicht  hörbar und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er hat dabei eine minimale Leistung von 180 m3/h und eine maximale Leistung von 250 m3/h und kann zum Beispiel als WC Abluftventilator sehr gut eingesetzt werden. 

Der Ventilator ist außerdem leicht zu installieren beziehungsweise in Betrieb setzen.Bei diesem Preis wäre es außerdem gut, wenn der Hersteller ein Kabel mitliefern würde. Der Lüfter ist dafür aber insgesamt sehr gut verarbeitet und ideal für Sie, wenn Sie ein Gerät suchen, das kaum wahrnehmbar ist und Sie eher geräuschempfindlich sind. Wenn Sie sich mit Elektrogeräten auskennen, können Sie im Baumarkt schnell ein passendes Kabel mit Stecker finden.

Zusätzlicher Hinweis: Das Gerät ist recht groß und wiegt 4,86 kg. Sie sollten also darauf achten, dass Sie ausreichend Platz haben, bevor Sie das Gerät kaufen. Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Gerät ist gut verarbeitet und hält, was es verspricht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut. 

Schallgedämmter Rohrventilator: Das schallgedämmte Gerät ist sehr leise und fast nicht hörbar.

Montage: Die Montage ist innerhalb weniger Minuten erledigt. 

 

Nachteile:

Ohne Kabel: Es wurde festgestellt, dass das Gerät leider ohne Kabel geliefert wird. Bei diesem Preis wäre es jedoch wünschenswert, wenn der Hersteller ein Kabel dazu legen würde. 

Kaufen bei Amazon.de (€142.9)

 

 

 

 

2. Calimaero califlow Professional Inline mit Stecker 

 

Der Abluftventilator von Calimaero überzeugt mit einer insgesamt guten Leistung und hat einen IPX2-Schutz, was ein Schutz gegen fallendes Tropfwasser ist, wenn das Gehäuse bis zu 15 Grad geneigt ist. Das Gerät hat eine gut durchdachte Halterung, ist sehr robust und kann innerhalb von nur wenigen Minuten montiert werden. Es ist außerdem verhältnismäßig günstig und wird mit einem Kabel geliefert, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt sehr gut ist.

Was bei diesem Modell jedoch weniger gut ist, ist dass es für die 200 m3/h leider relativ laut ist. Es ist aber nicht extrem laut, sodass es auch noch in einem Schlafzimmer verwendet werden kann, wenn Sie nicht extrem geräuschempfindlich sind. Das Gerät überträgt außerdem keinerlei störende Vibrationen und auch der Kundenservice ist, falls mal ein Problem auftreten sollte, erstaunlich gut. 

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass alle Angaben vom Hersteller stimmen und Sie mit dem Kauf dieses Geräts keine Überraschungen erhalten, was bei einigen anderen Modellen durchaus mal vorkommen kann. Sie kaufen also genau das, was Sie sehen und Ihnen versprochen wird. Klare Kaufempfehlung von uns.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Gerät hält, was es verspricht und funktioniert genauso, wie vom Hersteller beschrieben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überzeugend. 

Günstiger Rohrventilator: Das Gerät ist für einen attraktiven Preis erhältlich und verhältnismäßig günstig.

Montage: Die Installation geht sehr einfach und ist bereits innerhalb weniger Minuten erledigt.

Keine Vibrationen: Das Gerät überträgt keine Vibrationen, was als sehr angenehm empfunden wurde. 

Kundenservice: Der Kundenservice ist, wenn mal ein Problem auftreten sollte, sehr hilfreich. 

Inklusive Kabel: Das Gerät wird zusammen mit einem Kabel geliefert. 

 

Nachteile:

Relativ laut: Die Erfahrung mit dem Rohrventilator hat gezeigt, dass das Gerät leider relativ laut ist. Es somit für besonders geräuschempfindliche Personen nicht geeignet. 

Kaufen bei Amazon.de (€61.45)

 

 

 

 

3. GrowPRO® 4007 Aktivkohlefilter Lüftungsset 230/360 m³/h 

 

Das Lüftungsset von GrowPro überzeugt im Vergleich mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist dabei relativ leise und günstig. Es kann zum Beispiel in einem Schutzraum oder Schlafzimmer verwendet werden und kann in beide Richtungen verbaut werden. Es lässt ein leichter Überdruck damit aufbauen, sodass verhindert wird, dass kontaminierte Luft in den Raum kommt.

Es ist zwar leider kein Kabel mit im Lieferumfang enthalten, dafür ist das Gerät aber sehr sparsam im Verbrauch und ein Kabel plus Schu-Ko-Stecker können Sie problemlos in jedem Baumarkt erhalten, wenn Sie sich mit Elektrogeräten auskennen. 

Einen weiteren Minuspunkt gibt es allerdings noch für die Montage, die leider etwas Geduld und auch ein wenig Geschick erfordert. Dafür merkt man beim Auspacken der Ware jedoch sofort, dass es sich um ein gut verarbeitetes Produkt handelt und die Materialien qualitativ hochwertig sind. Das Gerät ist dazu in der Lage im Betrieb zuverlässig die Luftfeuchtigkeit und die Gerüche im Raum zu senken. Es hat dabei drei verschiedene Betriebsmodi (220 qm, aus und 400 qm) und ist insgesamt recht leise. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Gerät ist hochwertig verarbeitet und überzeugt mit einem guten Verhältnis von Preis zu Leistung. 

Leise und günstig: Das Gerät ist relativ leise und für einen verhältnismäßig niedrigen Preis erhältlich, sodass Ihr Geldbeutel geschont wird. 

Drei Betriebsmodi: Es hat dabei drei verschiedene Betriebsmodi (220 qm, aus und 400 qm).

In beide Richtungen verbaubar: Das Gerät kann in beide Richtungen verbaut werden und es lässt sich damit ein leichter Überdruck damit aufbauen, sodass verhindert wird, dass kontaminierte Luft in den Raum kommt. 

 

Nachteile:

Montage: Die Montage ist bei diesem Modell ein wenig knifflig. Sie erfordert deshalb ein wenig Geduld. 

Ohne Kabel: Leider wird das Gerät ohne Kabel geliefert, sodass Sie dieses separat erwerben müssen, wenn das Gerät sofort eingesetzt werden soll. 

Kaufen bei Amazon.de (€159.9)

 

 

 

 

4. Sterr Kanallüfter IDM100

 

Der Badlüfter von Sterr ist in drei unterschiedlichen Größen (100, 125 und 150 mm) erhältlich und hat ein Luftvolumen von 130 m3/h. Er hat eine gute Saugleistung und ist schnell installiert, bietet für größere Räume ab etwa 25 Quadratmeter jedoch vermutlich nicht genug Leistung.

Wir empfehlen ihn deshalb eher für kleine Räume. Einen weiteren Minuspunkt gibt es außerdem für den Geräuschpegel, der relativ hoch ist. Der Ventilator arbeitet dafür aber auch monate lang im Dauerbetrieb sehr verlässlich und ist für einen relativ niedrigen Preis erhältlich.

Wenn Sie ihn nicht gerade ins Schlafzimmer stellen wollen oder nicht besonders geräuschempfindlich sind, ist das Gerät sicherlich die Anschaffung wert. Bis auf die wenigen Mankos, macht der Ventilator genau das, was er soll und hat, wie bereits erwähnt, eine angemessene Saugleistung. Weitere Pluspunkte sind der eher geringe Stromverbrauch, der leichte Einbau und die Tatsache, dass das Gerät auch mal drei Monate am Stück laufen kann, ohne an Leistung einzubüßen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also insgesamt gut. Wir können das preiswerte Gerät ohne Vorbehalt weiterempfehlen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Gerät überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ideal für Räume bis 25 Quadratmeter.

Günstig: Das Gerät ist für einen relativ niedrigen Preis erhältlich und ideal, wenn Sie Ihr Konto etwas schonen wollen oder müssen. 

Dauerbetrieb: Das Gerät läuft auch mal drei Monate lang ohne Unterbrechung sehr zuverlässig und ist somit durchaus auch für den Dauerbetrieb geeignet. 

Mehrere Größen: Der Ventilator ist in drei unterschiedlichen Größen verfügbar. In 100, 125 und 150 mm. 

Montage: Die Montage ist relativ leicht und geht schnell von der Hand. 

 

Nachteile:

Lautstärke: Leider ist das Gerät relativ laut, wodurch es sich nicht wirklich für den Einsatz in Schlafzimmern eignet. 

Nicht für große Räume: Bei größeren Räumen ab etwa 25 Quadratmetern, reicht die Leistung des Ventilators nicht mehr ganz aus. 

Kaufen bei Amazon.de (€39.9)

 

 

 

 

5. P & S Schallgedämpfter Rohrventilator 250012 S&P TD-500/150-160 Silent 

 

Der schallgedämpfe Ventilator von P & S bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und hat drei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen. Die langsamste ist davon kaum hörbar, was sehr angenehm ist. Die höheren Geschwindigkeitsstufen sind aber natürlich etwas lauter. Tatsächlich auch etwas lauter, als vom Hersteller angegeben wird, was im Test für etwas Unmut gesorgt hat. Ein weiterer Kritikpunkt ist außerdem der recht hoch angesiedelte Preis.

Dafür konnte der Ventilator allerdings mit einer besonders guten Verarbeitung und einer enormen Förderleistung überzeugen und landet somit trotzdem auf Platz fünf im Test. Eine besondere Erwähnung hat zudem die umweltfreundliche Verpackung verdient. Der Hersteller verwendet keinen unnötigen, zusätzlichen Karton, sondern einfach den Produktkarton.

So entsteht kein unnötiger Plastik oder Papiermüll. Weitere Pluspunkte: Der Ventilator brummt oder vibriert nicht, wie es bei einigen anderen, billigeren Modellen der Fall ist. Wenn Sie einen Lüfter mit einer besonders guten Förderleistung suchen, ist dieses Modell also sehr empfehlenswert. Bei einer Fläche von 1,20 x 1,20 ist selbst die geringste Stufe völlig ausreichend bei diesem Modell. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das hochwertige Gerät konnte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis von sich überzeugen. 

Enorme Förderleistung: Der Ventilator hat eine besonders eindrucksvolle Förderleistung und ist arbeitet bei einer Fläche von 1,20 x 1,20 selbst auf der geringsten Stufe sehr gut. 

Besonders hochwertige Verarbeitung: Der Ventilator hat eine besonders hochwertige Verarbeitung, die ihn von vielen anderen Modellen unterscheidet. Er sticht auf diese Art aus der Masse hervor und fällt schnell ins Auge. 

Niedrigste Stufe kaum hörbar: Die niedrigste Stufe ist kaum hörbar, was als sehr angenehm empfunden wurde. 

 

Nachteile:

Kostspielig: Da der Ventilator besonders hochwertig verarbeitet ist, ist er leider auch entsprechend teuer. 

Lautstärke: Die anderen Geschwindigkeitsstufen sind leider nicht so geräuscharm, wie vom Hersteller angegeben. 

Kaufen bei Amazon.de (€150)

 

 

 

 

6. HG Power Axialer Abluftventilator Industrie 

 

Dieser günstige Rohrventilator von HG Power ist in zwei unterschiedlichen Farben und Größen (150 und 100 mm) erhältlich und hat einen relativ niedrigen Energieverbrauch. Er ist zudem leicht zu installieren und hat ein breites Anwendungsspektrum. Er kann dabei mit standardmäßigen 10 mm oder 4 starren oder flexiblen Abluftschläuchen verwendet werden.

Zum Einsatz kommen der Ventilator zum Beispiel in selbst gebastelten Airbrush Kabinen, in Konferenzräumen, Bürogebäuden, Hotels, Kellern, Fitnessstudios, öffentlichen Plätzen, im privaten Haushalt, also in Wohnungen und an vielen anderen Orten.

Der Ventilator könnte tatsächlich noch ein wenig leiser sein und eine höhere Leistung haben, gerade wenn er in der Industrie verwendet wird, läuft seinem Preis entsprechend aber sehr gut und ist für einen relativ niedrigen Preis erhältlich. Da er einen eher niedrigen Energieverbrauch hat und leicht in Betrieb zu nehmen ist, bietet er, trotz Mankos, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Pluspunkte: Der Motor ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet und das Aluminiumgehäuse ist langlebig und sowohl feuchtigkeits- als auch korrosionsbeständig. Wir können das Produkt sehr empfehlen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Ventilator überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für einen relativ niedrigen Preis erhältlich.

Motor mit Überhitzungsschutz: Der Motor verfügt über einen Überhitzungsschutz und ist somit recht sicher in der Anwendung. 

Feuchtigkeits- und korrosionsbeständig: Das Gerät ist sowohl feuchtigkeits- als auch korrosionsbeständig und somit relativ langlebig. 

Energieverbrauch: Das Gerät ist leicht zu installieren und hat einen eher niedrigen Energieverbrauch.

Mehrere Farben und Größen: Das Gerät ist in mehreren Farben und Größen verfügbar.

Breites Anwendungsspektrum: Der Ventilator hat ein breites Anwendungsspektrum und kann zum Beispiel in Büros, Fitnessstudios, Wohnung und an vielen anderen Orten verwendet werden.

 

Nachteile:

Etwas laut: Die Erfahrung mit dem Rohrventilator hat gezeigt, dass dieser leider etwas laut im Betrieb ist. 

Leistung: Die Leistung könnte tatsächlich noch etwas besser sein. 

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Europlast T100HTI Lüfter mit Feuchtigkeitssensor und Timer

 

Der Badlüfter von Europlast ist mit einem Feuchtigkeitssensor sowie einem Timer ausgestattet und sieht durch die Edelstahlabdeckung sehr wertig aus. Das Gerät hat eine moderate Geräuschentwicklung, die nicht negativ auffällt. Allerdings ist die Aufbauanleitung ein wenig dürftig, sodass Sie ein wenig Geduld haben müssen.

Beachten Sie hierbei, dass Sie die Beschreibung des Anschlusses und der Einstellorgane erkennen können, aber die Beschreibung der Inbetriebsetzung nicht so funktionieren, wie beschrieben. Sie werden also ein wenig “herumprobieren” müssen, bevor der Badlüfter in Betrieb genommen werden kann. Sobald der Lüfter erstmal läuft, läuft er jedoch recht leise und er springt auch dann an, wenn die Feuchtigkeit zu hoch ist. Er geht beim Betätigen des Lichtschalters an und geht nach dem Ausschalten nach kurzer Zeit später auch wieder normal aus. 

Ein weiterer Wermutstropfen ist allerdings die Befestigung, die etwas schlecht gelöst ist. Dafür ist der Lüfter jedoch für einen fairen Preis erhältlich und recht langlebig. Dadurch, dass die Luft über die seitlichen Öffnungen eingesaugt wird, sieht der Lüfter auch nach mehreren Monaten wie neu aus und leistet gute Dienste. Da kann man die knifflige Monate in Kauf nehmen, da diese immerhin nur ein einziges Mal vorgenommen werden muss. Fazit: Wenn Sie etwas Geld sparen, auf teure Premium Produkte verzichten und trotzdem alle Funktionen haben möchten, sind Sie mit diesem Produkt gut beraten. Der Lüfter macht einen wertigen Eindruck, hat ein schönes Design und tut nach der Installation, was er soll. Von Vorteil sind vor allem der niedrige Geräuschpegel und die gute Förderleistung.

 

Vorteile:

Angenehmer Geräuschpegel: Der Lüfter hat einen angenehmen Geräuschpegel und ist nicht zu laut. 

Feuchtigkeitssensor: Das Gerät ist mit einem praktischen Feuchtigkeitssensor ausgestattet und springt an, wenn die Feuchtigkeit zu hoch ist. 

Timer: Der Badlüfter hat einen integrierten Timer, der gut funktioniert. 

Design: Das Gerät sieht, dank des Edelstahls, sehr wertig aus und macht auch optisch einiges her. 

 

Nachteile:

Aufbauanleitung: Leider ist die Aufbauanleitung etwas dürftig. Beachten Sie hierbei, dass Sie die Beschreibung des Anschlusses und der Einstellorgane erkennen können, aber die Beschreibung der Inbetriebsetzung nicht so funktionieren, wie beschrieben. Sie werden also ein wenig “herumprobieren” müssen, bevor der Badlüfter in Betrieb genommen werden kann. 

Befestigung: Leider ist die Befestigung eher schlecht gelöst.

Kaufen bei Amazon.de (€39.9)

 

 

 

Subscribe
Notify of
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments